Moderne Wohnhausenteignung WH von CR 94,4 aus St. Pölten

30.03.2016 10:51

WH von Campus u. City Radio 94,4 MHZ aus St. Pölten

 01.04.2016 auf Proton-das freie radio 101,1

Die Moderne Wohnhaus Enteignung in Niederösterreich:

Maria Karancony & jürgen Czichon aus Krummnussbaum/NOe, führten über 15 Jahre ein Privates Betreutes Wohnen, mit Menschen aus den Untersten Randschichten, und Gestrandeten Personen, die in der heutigen Gesellschaft nicht Erwünscht oder als Aussätzige behandelt werden.

Sie gaben diesen genanten Personen eine Unterkunft und ein warmes Essen, sowie ein Stück von Geborgenheit.

In dieser ganzen gesagten Zeit hatte nie ein Bürgermeister von dieser Ortschaft, noch die Bezirkshauptmannschaft von Melk/NOe einen Grund für eine Beanstandung des Hauses.

Caritas - Polizei oder andere Institutionen und Private Gruppen brachten solche gestrandete Personen in dieses Haus in der Bahnhofstrasse 5 in 3375 Krummnussbaum.

Genau heute vor einem Jahr, (im März 2015) wurde aber alles andest, und man begann diese zu diskriminieren und Ihnen die Existenz zum Leben zu nehmen.

Alle Insassen (Bewohner) wurden innerhalb von 30 Minuten Behördlich aus diesem Haus getrieben, und in andere Heime oder in andere Unterkünfte verfrachtet, wie ein Stück Vieh.

Das Haus wurde wegen Angeblicher Einstruzgefahr geschlossen, obwohl nie eine Gefahr des Einstruzes vorhanden war.

Es kommen Personen in dieser Sendung vor, die darin gewohnt hatten, sowie Gerichtlich Beeidigte Sachverständige und ein Evangelischer Pfarrer. 

 

    

Kontakt

Hans-Jürgen Holzer 1) Radio Helsinki 92,6 MHz
Schönaugasse 8
8010 Graz

2) Campus & City Radio 94,4 MHz
Matthias Corviniusstr. 15
Parkplatz vorhanden
Fachhochschule St. Pölten
3100 St. Pölten

3) Proton das freie Radio
Jahnstrasse 10
A-6850 Dornbirn
Vlbg

4) Freirad - freies Radio Innsbruck
Egger Lienzstrasse 20
Einfahrt zum Studio nach dem Eurospar rechts gegenüber des Innsbrucker Westbahnhof
6020 Innsbruck

Privat
Hans-Jürgen Holzer
Steyrergasse 81/1/5
8010 Graz
0043-664-7310-9558 holzer.juergen@helsinki.at